Seitenübersicht: Der SV Schalding-Heining ist Gewinner des diesjährigen BMW A-Junioren Cups.
11.06.2019

Der SV Schalding-Heining ist Gewinner des diesjährigen BMW A-Junioren Cups.

Der SV Schalding-Heining – der Gewinner des diesjährigen BMW A-Junioren Cups Niederbayern.

Die acht besten Jugendfußballmannschaften aus ganz Niederbayern kämpften am Pfingstmontag um den Titel.

Dingolfing. Bereits zum 29. Mal wurde dieses Jahr im Bezirk Niederbayern des Bayerischen Fußballverbands der „BMW A-Junioren Cup“ ausgespielt. In den Vorrunden traten rund 100 Jugendmannschaften aus ganz Niederbayern gegeneinander an. Acht Mannschaften konnten sich für das große Finalturnier qualifizieren, das am Pfingstmontag auf dem Gelände des FC Dingolfing ausgetragen wurde. 

Den BMW Pokal holte sich dabei das Team des SV Schalding-Heining in einem spannenden Finale gegen die SpVgg Landshut.  Der 3. Platz ging an die Mannschaft der SpVgg Niederalteich, die sich gegen die DJK SV Dorfbach durchsetzte. „Der BMW A-Junioren Cup ist jedes Jahr wieder ein spannender Wettkampf, an dem unsere Jugendmannschaften viel Spaß haben. Es ist für uns wichtig, unseren Nachwuchs zu fördern und solche Turniere zu veranstalten. Wir freuen uns, dass das BMW Group Werk Dingolfing als größter Betrieb der Region dabei als Partner und Titelsponsor fungiert“, so Karl Schlecht, Bezirksjugendleiter des Bayerischen Fußballverbands.  

Das BMW Group Werk Dingolfing unterstützt den „BMW A-Junioren Cup“ seit Beginn des Turniers im Jahr 1991. Neben einem Satz Trikots konnte sich die Siegermannschaft in diesem Jahr auch über den eigens für das Fußballturnier angefertigten Wanderpokal freuen. Bernd Eckstein, Leiter Kommunikation der BMW Group Werke Dingolfing und Landshut sagt: „Sport begeistert und bewegt die Menschen. Aber auch Teamgeist und sozialer Zusammenhalt sind für uns wichtige Themen – innerhalb und außerhalb des Betriebs. Daher freut es uns, den „BMW A-Junioren Cup Niederbayern“ zu unterstützen.“ 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Bernd Eckstein

BMW Group Werk Dingolfing, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anrufen: +49 8731 76 22020

E-Mail schreiben