Seitenübersicht: Übergabe Spendenscheck
05.12.2017

Spendenaktion von Mitarbeitern und Werk.

BMW Group Werk Leipzig spendet 30.000 Euro für sechs soziale und gemeinnützige Vereine in der Region Leipzig.

Das BMW Group Werk Leipzig übergab heute sechs Spendenschecks in Höhe von je 5.000 Euro. Der Gesamtbetrag von 30.000 Euro ergibt sich aus einer gemeinsamen Spendenaktion von Mitarbeitern und Werk, die über das gesamte Jahr mit unterschiedlichen Aktionen angedauert hat. Erstmalig waren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv eingebunden und konnten die unterstützten Vereine selbst vorschlagen.

Hans-Peter Kemser, Leiter BMW Group Werk Leipzig: „Soziales und gesellschaftliches Engagement gehört zum Grundverständnis unseres Werks. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die für die wertvolle Arbeit der sechs Vereine auf einen
Teil ihres Gehalts verzichtet und somit zu dieser bemerkenswerten Spendensumme beigetragen haben.“ Auch Betriebsratsvorsitzender Jens Köhler zeigt sich stolz: „Mit dieser Aktion wollen wir ein erneutes Zeichen setzen, dass das BMW Group Werk Leipzig seiner gesellschaftlichen Verantwortung in der Stadt und Region gerecht wird. Das hohe Spendenengagement zeigt, wie wichtig unseren Mitarbeitern eine Unterstützung von sozial benachteiligten Menschen und des Tierschutzes ist.“

Die einzelnen Spendenschecks über je 5.000 Euro erhielten heute folgende Einrichtungen:

Autismusambulanz Leipzig
Die Einrichtung ermöglicht eine pädagogisch betreute Pflege von Jugendlichen und Erwachsenen mit der Entwicklungsstörung Autismus.
Einrichtungsleiterin Heidemarie Bach: „Herzlichen Dank für die Unterstützung unserer Arbeit durch das BMW Group Werk Leipzig. Mit der Spende können wir unser Angebot einer jährlichen Ferienfahrt auch in 2018 aufrechterhalten und Menschen mit besonderen Bedürfnissen die Möglichkeit geben, eine betreute und individuell gestaltete Ferienwoche
in Gemeinschaft zu erleben.“

Frauen- und Kinderschutzhaus Leipzig
Seit 1996 bietet die Einrichtung Frauen und Kindern Schutz vor häuslicher Gewalt. Bislang wurden 1.600 Frauen und 1.684 Kinder psychosozial beraten, unterstützt und in ein gewaltfreies Leben begleitet. „Dank der Spende können wir die Notversorgung der Frauen sichern, die aus einer akuten Bedrohungslage zu uns flüchten müssen“, so Leiterin Franziska Stephan.

Kindernest e.V.
Der Verein ist seit 22 Jahren erfolgreich in der Region Leipzig tätig und ermöglicht Pflegekindern und -eltern, Erfahrungen untereinander auszutauschen und Herausforderungen des Alltags zu meistern. Steffen Müller-Freudenthal, Vorsitzender des Vereinsvorstandes: „Mit der Spende können wir die oft sehr schwierige Arbeit von Pflege- und Adoptiveltern in gemeinsamen Veranstaltungen und Unternehmungen unterstützen. Vielen Dank dafür.“

Lebenshilfe Leipzig e.V. – Theaterclub Melo
Die Lebenshilfe Leipzig e.V. setzt sich für Menschen mit geistiger Behinderung und deren Familien ein. In Zusammenarbeit dem Theater der Jungen Welt ist das Gemeinschaftsprojekt „Theaterclub Melo“ entstanden, bei dem Menschen mit und ohne Beeinträchtigung unter Anleitung von Theaterpädagogen gemeinsam Theaterstücke aufführen. Das Projekt geht bereits in seine vierte Spielzeit. Matthias Hienzsch, Projektleiter: „Die Theaterteilnehmer haben den großen Wunsch, ein Gastspiel in einer anderen Stadt zu geben. Dieser kann dank BMW nun in Erfüllung gehen.“

Tiernothilfe Leipzig e.V.
Der Verein engagiert sich bereits seit über zwölf Jahren in der Region. Die Tiere kommen überwiegend aus Privathaushalten, denen eine artgerechte Haltung sowie eine medizinische Versorgung nicht möglich sind. Vereinsvorsitzende Katrin Thiemicke: „Mit dem Spendengeld können für einen längeren Zeitraum Tierarztkosten sowie Spezialfutter und Zubehör abgesichert werden.“

Tierschutzverein Delitzsch e.V.
Der Verein betreut in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tierschutzbund Hunde, Katzen und Kleintiere, die auf der Straße gelebt haben oder von Privatpersonen abgegeben wurden. Vereinsmitglied Katrin Hoffmann: „Die Spende werden wir für Verpflegung und Unterbringung der Tiere sowie für Gehegeerneuerungen und -umbauten verwenden. Vielen Dank an das BMW Group Werk Leipzig für diese großartige Unterstützung.“

Medien-Anfragen

Jochen Müller

Leiter Presse-/Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeiterkommunikation
BMW Group Werke Leipzig, Berlin, Eisenach

Anrufen: +49 341 445-38000

Fax: +49 341 445-39888

E-Mail schreiben