Seitenübersicht: Zwei für München
19.07.2019

Zwei für München.

Das BMW Group Werk München übergibt den letzten BMW 3er Touring der fünften Generation an die Münchner Tafel e.V.

München. Den letzten produzierten BMW 3er Touring seiner Generation spendet das BMW Group Werk München dem Verein Münchner Tafel. Während der Festlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des gemeinnützigen Vereins hat Robert Engelhorn, Leiter des BMW Group Werkes München, das Fahrzeug an den Vereinsvorstand der Tafel übergeben.

Wir für München.

„Als bayerisches Traditionsunternehmen inmitten der Stadt München, liegt uns die Arbeit der Münchner Tafel sehr am Herzen. Es freut mich besonders, dass sich Mitarbeiter der BMW Group mehrmals in der Woche ehrenamtlich als Fahrer bei der Tafel aktiv engagieren. Mit der Spende unseres letzten BMW 3er Touring dieser Generation, möchten wir als BMW Werk München die Arbeit der Münchner Tafel unterstützen“, so Robert Engelhorn, Leiter BMW Group Werk München.

Seit 25 Jahren versorgt der Verein wöchentlich über 20.000 bedürftige Münchner mit Lebensmitteln und ist dabei alleinig auf Spenden angewiesen. Jährlich werden dafür über 6,5 Millionen Kilogramm einwandfreie Lebensmittel gesammelt. An den 27 Ausgabestellen der Stadt werden diese an Bürgerinnen und Bürger, die an oder unter der Armutsgrenze leben, weitergegeben. Für diese wertvolle Arbeit der Münchner Tafel setzen sich rund 650 ehrenamtliche Mitarbeiter 365 Tage im Jahr ein.

„Mit dem gespendeten Fahrzeug können wir nun flexibel agieren. Es müssen immer wieder Ersatzteile besorgt werden, Transporter in die Werkstatt gebracht oder Ausgabestellen und Sponsoren besucht werden. Zudem sind Messebesuche, Präsentationen in den Bereichen Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit, sowie Besprechungen vor Ort bei Lebensmittelgeschäften ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit. Bisher nutzen wir dafür unsere privaten PKWs, “ erklärt Hannelore Kiethe, Vorsitzende und Mitgründerin der Münchner Tafel.

Produktionsstart der sechsten Generation BMW 3er Touring.

Mit dem letzten BMW 3er Touring der vergangenen Generation geht eine sehr erfolgreiche Ära zu Ende. Über 500.000 verkaufte Fahrzeuge bestätigen diesen Erfolg.

Vor 32 Jahren war der 3er Touring Pionier einer neuen Fahrzeuggattung. Mit der am 17. Juni angelaufenen sechsten Modellgeneration setzt er Maßstäbe für sportliche Fahreigenschaften und moderne Vielseitigkeit im Premium- Segment der Mittelklasse. Im Kernmarkt Europa startet am 28. September diesen Jahres die offizielle Markteinführung bei den Händlern.